Jugend

Mannschaftsbild AK18

Nadine Milkau

Koordinatorin

Nadine Milkau

David Lee, Trainer

Trainer

David Lee

Thomas Llyod

Trainer

Thomas Lloyd

Golf ist mehr als nur eine Sportart, bei der es darum geht, den kleinen Golfball mit möglichst wenig Schlägen in achtzehn Golflöcher zu spielen. Er ist vielmehr eine spannende Herausforderung für Groß und Klein. Fast keine andere Sportart ermöglicht einen derart fairen sportlichen Vergleich über alle Altersklassen hinweg. Hier können sich dank unterschiedlicher Bahnlängen und Handicaps Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren miteinander messen.


Zum Jugendsport im GK Braunschweig

Kein Golfplatz ist wie der andere. Das gilt auch für jede einzelne Golfrunde. Mal wird bei Sonnenschein und warmen Temperaturen gespielt. Mal geht es bei Regen und kalten Temperaturen auf die Runde. Zusätzlich müssen Teiche, Sandbunker oder Bäume überwunden werden. Es kann im Team oder alleine gegen sich selbst oder gegen andere gespielt werden. All das ist es, was den Golfsport ausmacht.

Wir, der GK Braunschweig, verbinden mit unserem Jugendsportkonzept breiten- mit leistungssportlichen Komponenten, um den unterschiedlichen sportlichen Fähigkeiten und Zielen gerecht zu werden. So bieten wir dem Nachwuchs eine sportliche Perspektive und die Chance, sich ihrer Motivation und Potentiale entsprechend zu entwickeln.

Im Breitensport stehen Spaß und Trainingsmotivation, die Entwicklung von gesundheitsorientierten Bewegungsmustern sowie individuelle Verbesserungen in Wettspielen im Vordergrund. Jugendliche mit herausragendem Engagement und Talent werden bei entsprechender Bereitschaft an den Leistungssport herangeführt.


Der Weg zur Platzreife

ABZEICHEN IN BRONZE -> SILBER -> GOLD, DER WEG ZUR PLATZERLAUBNIS FÜR KIDS

BRONZE + SILBER

Die Inhalte der DGV-Hefte Bronze und Silber werden von den Kindern gemeinsam mit dem Trainer während des Trainings erarbeitet und geübt. Der Aufbau der Abzeichen Bronze und Silber beinhaltet jeweils:

• Golftechnisches Können und körperliche Fitness stehen im Mittelpunkt
• Fragen zur Etikette und zu den Regeln ergänzen die Anforderungen
Nach erfolgreich bestandener Prüfung des jeweiligen DGV-Kinder-Golfabzeichens erhält Ihr Kind den DGV-Kinder-Golfausweis und die entsprechende Marke in Bronze oder Silber. Mit dem DGV-KinderGolfausweis haben die Kinder eine weitere Möglichkeit, auf ihre sportlichen Erfolge stolz zu sein.

BRONZE

berechtigt zur Teilnahme am Silberabzeichen.

SILBER

ermöglicht das Üben auf dem Platz in Begleitung eines Erwachsenen mit Stvg. -36 (nur zu Nebenzeiten).
Zusätzlich können weitere Spielerfahrungen auf dem Golfplatz (z.B. DGV-Mini Cup) im DGV-KinderGolfausweis notiert werden. Die Abzeichen zeigen Trainingsinhalte auf, die ein kindgerechtes und erfolgreiches Nachwuchstraining ermöglichen und einen Anreiz zum kontinuierlichen Üben schaffen. Abwechslung wird geboten durch Stationstraining und Anwendungstraining auf dem Platz.

GOLD = PLATZERLAUBNIS

Die Inhalte der Prüfung zum Abzeichen in Gold werden weiterführend von unseren Trainern vermittelt, die auch die Prüfungen abnehmen. Nach erfolgreichem Bestehen des DGV-Kinder-Golfabzeichens in Gold empfiehlt der DGV, die Platzerlaubnis sowie eine Vorgabe im Bereich zwischen -45 und -54 zu erteilen

Leistungsorientierte Jugendarbeit als Motor des Erfolges

Unter Leistungssport versteht man jenen Golfsport, der mit dem Ziel der Erreichung einer persönlichen Höchstleistung betrieben wird. In den vergangenen Jahren war die leistungsorientierte Jugendarbeit das herausragende sportliche Aushängeschild des Golfklubs Braunschweig.

Leitziele der Jugendarbeit

Eine wichtige Aufgabe des GK Braunschweig. ist die Förderung der Jugend, basierend auf einer leistungssportlichen Grundausrichtung und dem Gedanken, aus der Jugendarbeit heraus nicht nur Klubmitglieder zu gewinnen und zu binden, sondern auch kontinuierlich Spieler aus den eigenen Reihen für die Mannschaften des Klubs zu gewinnen. Daneben möchte der GK Braunschweig Kinder und Jugendliche während ihrer Zeit im Klub in ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützen. Hierzu werden folgende Leitziele formuliert und konsequent verfolgt:

Stärkung, Bereicherung und Weiterentwicklung der Jugendspieler

• Steigerung des Jugendanteils im GK Braunschweig als Zukunftsinvestition
• Langfristige Bindung und Integration der Jugend in den Klub

Förderung des Leistungssports

• Klubeigenen Nachwuchs für die Klubmannschaften ausbilden
• Sportliche Erfolge im Jugend- und Erwachsenenbereich erzielen
• Repräsentation des Klubs im Turnier-und Wettkampfgolf auf Verbandsebene sowie nationaler, bzw. internationaler Ebene
• Attraktivitätssteigerung des GK BS für leistungsorientierte und talentierte Spieler

Förderung der Persönlichkeitsentwicklung der Kinder und Jugendlichen

• Engagement und Leistungsbereitschaft, Motivation und Anleitung zu selbständigem Training
• Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
• Fairness und Regelakzeptanz
• Höflichkeit und korrektes Auftreten
• Motivation und Disziplin
• Sinnvoller Ehrgeiz (gewinnen wollen und verlieren können)