Charity-Golf-Turnier sammelt rund 10.000 Euro

Charity-Golf-Turnier sammelt rund 10.000 Euro

Die Stiftung der Wirtschaftsjunioren Braunschweig unterstützt mit der gesammelten Summe soziale Projekte in der Region.

Braunschweig: Am vergangenen Samstag fand zum dritten Mal das von der Stiftung derBraunschweiger Wirtschaftsjunioren ausgerichtete
Charity-Golf-Turnier im Golf-Klub Braunschweig statt.

Für fast 100 Teilnehmer ertönte beim „WJ-Stiftungs-Cup“ um 12 Uhr der Kanonenstart. Im 2er Scramble traten die ambitionierten Golfspieler
gegeneinander an. Noch vor einigen Woche war nicht klar, ob das Turnier überhaupt stattfinden konnte. Umso mehr freuten sich alle Teilnehmer
bei diesem Event im Braunschweiger Golf-Klub dabei zu sein.

Besonders begeisterte wieder die „Safety Leine“, die den letzten Putt erleichterte und den Spaß und die Freude bei diesem Turnier in den Vordergrund
stellte. Die Gewinner durften sich zum Beispiel über hochwertige Preise wie Trockenblumenkränze, Kaffee und ein Vogelhäuschen freuen. In einer stillen
Auktion gab es zusätzlich eine Klimaanlage zu ersteigern.

Über die Anmeldegebühr der Teilnehmer, die großartige Unterstützung von Firmen aus der Region, sowie das ehrenamtliche Engagement der
Wirtschaftsjunioren wurde das Event möglich gemacht. Hierbei kam eine Spendensumme von rund 10.000 Euro für die Arbeit der Stiftung zusammen.

Auch wenn auf die reißende Party verzichtet werden musste, sorgte tolle Musik von DJ Fry, das Buffet und ein Eiswagen für gute Stimmung. Das Wetter
spielte nach einer Woche Regen auch mit und passend zum Turnier kam am Samstagmorgen die Sonne heraus. „Das Turnier war ein voller Erfolg in
einem so ungewissen Jahr und eine schöne Fortsetzung des schon fast traditionellen „WJ-Stiftungs-Cups“, sagt Lucas Schubert, Vorstand der Stiftung
der Wirtschaftsjunioren und dankte dabei dem Arbeitskreis der Stiftung, sowie dem Golf-Klub Braunschweig für die Gastfreundschaft.

Informationen zu der Stiftung der Wirtschaftsjunioren Braunschweig finden Sie unter www.wj-stiftung.de.

Bei redaktionellen Fragen:
Ronja Schwieter
Pressesprecherin der Stiftung der Wirtschaftsjunioren Braunschweig
Telefon: 0163.3321379 oder E-Mail: presse@wj-stiftung.de

Share this post