Vorschau DGL: Damen in Semlin, Herren in Stolpe

Vorschau DGL: Damen in Semlin, Herren in Stolpe

Nach rund eineinhalb Jahren ohne DGL-Spieltag flogen am Wochenende des 29. und 30. Mai 2021 endlich wieder die Bälle.
Die Saison der Damen Regionalliga Nord 2 und der Herren Oberliga Nord 4 wurden im GK Braunschweig eröffnet.

Mit einem umfangreichen Schutz- und Hygienekonzept sowie zahlreichen Vorkehrungen vor Ort (z.B. einer mobilen Teststation)
hatte der ausrichtende Klub die größtmöglichen Anstrengungen unternommen, um allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern
beim Saisonauftakt in Braunschweig einen sicheren Spieltag zu ermöglichen.

Das Wetter am Sonntag war mit strahlendem Sonnenschein und bis zu 25 Grad nahezu perfekt. Die Braunschweiger Teams
fanden nach der langen Pause wieder gut ins Spiel. Bei den Herren allen voran Jan Tschorn und Kai Hilz, die mit 71 Schlägen (even Par)
die besten Ergebnisse im Braunschweiger Team spielten. Die dazu ergänzende, geschlossene Mannschaftsleistung sorgte für einen
souveränen 2. Platz und wichtige 4 Punkte in der Ligawertung.

Noch besser als die Braunschweiger Herren war lediglich das Team des GC Berlin-Wannsee, welches sich mit gerade einmal
9 Schlägen über Par den Tagessieg sichern konnte.

Auch das Team der Damen, welches in 2019 erst furios in die Regionalliga aufgestiegen war, zeigte eine souveräne Leistung.
Die beste Runde für das Braunschweiger Damenteam spielte die erst 14-Jährige Louisa Bloomfield mit einer 75 (4 über Par).
Jedoch präsentierten sich auch die Damen vom G&CC Seddiner See sowie die Damen vom Hamburger L&GC Hittfeld in einer
guten Form, sodass sich die Braunschweigerinnen am Ende mit dem 3. Platz und 3 Punkten in der Ligawertung begnügen mussten.

Die gezeigten Leistungen der beiden Teams machen Hoffnung für den zweiten Spieltag am Wochenende, an dem es für die Damen
nach Semlin geht, während die Herren in Stolper Heide spielen.

Der anstehende Spieltag dient als erster Indikator für den weiteren Verlauf der DGL-Saison unserer beiden Teams.
Wir drücken die Daumen und wünschen viel Erfolg!

Share this post