AK 14 Mädchen sind Landesmeister!

AK 14 Mädchen sind Landesmeister!

Bei guter Laune und viel Sonnenschein startete die AK 14 Mächchenmannschaft (Tuula Krüger, Lieselotte Greune, Antonia Förster, Clara Curland,
Lara Jolie Pietschmann) am 2. Juli nach Worpswede. Nach einer Einspielrunde am Freitagging es am Samstag um 9:00 Uhr mit dem Klassischen Vierer los.
Tuula Krüger & Lieselotte Greune beendeten die Runde mit 114 Schlägen und Antonia Förster und Lara Jolie Pietschmann mit 116 Schlägen.

Unsere Spielerinnen lagen nach dem ersten Tag 9 Schläge zurück. Sie bereiteten sich nachmittags mit ihrem Coach David mit vielen Übungsschlägen auf
den Sonntag vor. Die perfekte Betreuung durch David und sein Einstellen der Mädchen auf den nächsten Turniertag – an dem mit Clara Curland auch die
Fünfte im Bunde ihren Einsatz hatte – zeigte Erfolg.

Die junge AK 14 Mannschaft konnte ihr erstes gemeinsames Turnier als Landesmeister beschließen und ist für die deutsche Meisterschaft im September qualifiziert.

Autor: Anja Förster

Share this post