Corona-Mitteilung Nr. 19

Corona-Mitteilung Nr. 19

Liebe Mitglieder des Golf-Klubs Braunschweig,

das Land Niedersachsen hat seine neue „Corona-Landesverordnung“ veröffentlicht. Niedersachsen führt die Ausübung des eingeschränkten
Individualsports fort, so dass die bisherige Regelung auch weiter Anwendung findet.

Auch die Verordnung der Stadt Braunschweig zum Individualsport behält weiterhin Ihre Gültigkeit. Damit ist der Golfsport weiterhin möglich.
Die Verantwortlichen der Stadt Braunschweig haben uns aber am Freitag noch einmal eindringend auf die Einhaltung der Kontaktbeschränkungen
und der Maskenpflicht hingewiesen.

Bitte bedenken Sie, dass der Golfsport im Vergleich zu anderen Sportarten eine Ausnahmestellung genießt. Es wäre bedauerlich, wenn Einzelne
dies durch unangepasstes Verhalten und Verstoß gegen die geltenden Regeln gefährden.

Daher bitte ich Sie Ihre Startzeiten unverändert über unser Buchungssystem zu buchen. Sollten Sie Ihre gebuchte Startzeit nicht wahrnehmen
können, bitte stornieren Sie diese rechtzeitig. Andere Mitglieder werden es Ihnen danken, denn die Startzeiten sind begrenzt.

Unverändert darf nur zu zweit gespielt werden. Es ist nicht möglich als Familie zu dritt oder zu viert zu spielen, da uns hierfür keine Genehmigung
der Stadt Braunschweig vorliegt. Maßgeblich ist in diesem Fall nicht die Verordnung des Landes Niedersachsen, sondern die konkrete Anweisung
durch die Stadtverwaltung.

Bitte treffen Sie erst kurz vor Ihrer gebuchten Startzeit auf dem Platz ein und verlassen Sie die Anlage nach Beendigung Ihrer Runde unverzüglich.
Beachten Sie das auf dem Golfplatz und auch auf dem Parkplatz die bundesweiten Kontaktbeschränkungen und Abstandsregeln gelten.
Bei Nutzung der Driving Range tragen Sie sich bitte in die in der Abschlaghütte ausliegenden Listen ein.
In den Caddiehallen gilt die Maskenpflicht.

Das Klubhaus muss aufgrund der Vorgaben der Stadt Braunschweig leider weiterhin geschlossen bleiben. Das Sekretariat erreichen Sie von Montag
bis Freitag telefonisch von 10-14 Uhr oder per E-Mail.

Bei winterlicher Witterung kann es zu kurzfristigen Platzschließungen kommen. In der Regel trifft unser Head-Greenkeeper diese Entscheidung
jeweils am frühen Morgen. Gebuchte Startzeiten verlieren dann in jedem Fall ihre Gültigkeit.
Aktuelle Informationen zur Platzsituation finden Sie auf unserer Homepage.

Ich wünsche Ihnen weiterhin ein schönes Spiel! Bleiben Sie gesund!

Ihr
Dr. Christian Schütte
Präsident

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.