Corona-Mitteilung Nr. 10

Corona-Mitteilung Nr. 10

Liebe Mitglieder des Golf-Klubs Braunschweig,

die Entwicklung der Corona-Pandemie verfolgen Sie sicherlich wie wir mit großem Interesse. Unter Berücksichtigung dieser Entwicklungen
hat die Landesregierung für das Bundesland Niedersachsen die Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen angepasst.
Diese neuste Fassung gilt nun bis zum 5. Juli 2020. Wir hoffen, dass der positive Trend sich fortsetzt und wir dann auch mit weiteren Lockerungen rechnen können.

Mit dieser neuen Verordnung, mit unseren eigenen Erfahrungen und mit den Empfehlungen des DGVs zur Ausübung des Golfsportes
können wir unsere klubeigenen Corona- Golfregeln wie folgt ändern:

  • Der Waschplatz auf unserer Anlage steht Ihnen zur Reinigung Ihrer Golfausrüstung wieder zur Verfügung. Bitte achten Sie bei
    der Nutzung auf den einzuhaltenden Mindestabstand.
  • Gäste sind auf unserer Anlage wieder ohne Einschränkungen willkommen.
  • Die Dokumentationspflicht auf unseren Übungsanlagen ändern wir wie folgt: alle Golfspieler die eine Startzeit gebucht haben
    oder die bei der Golfschule eine Trainingsstunde gebucht haben, sind registriert. Sie müssen die Nutzung der Übungsanlage
    nicht zusätzlich dokumentieren. Golfspieler, die nur die Übungsanlagen nutzen, müssen dies weiterhin über die ausgelegten
    Listen dokumentieren. Vereinfachend wird es nur noch eine zusammenfassende Liste für alle Übungsbereiche geben.
  • Der Aufenthalt von Zuschauern auf unserer Golfanlage ist wieder erlaubt, allerdings bis zu einem Maximum von 50 Zuschauern.
    Das heißt, dass Begleitpersonen auf den Golfrunden erlaubt sind und dass Eltern ihre Kinder auch zum Training begleiten können.
    Dies muss allerding dokumentiert werden. Begleitpersonen, Zuschauer haben sich für ihren Aufenthalt auf unserer Anlage in ausgelegten Listen einzutragen.

Die oben aufgeführten Änderungen gelten ab sofort.

Die vollständigen Corona-Golfregeln (hier klicken) finden Sie im Anhang, auf unserer Homepage und im Klub an den „schwarzen Brettern“.

Auf Basis der neuen Verordnung können wir auch nun die überfällige Mitgliederversammlung planen und durchführen.
Daher möchten wir Sie bereits frühzeitig über den vorgesehenen Termin informieren:

  • Mitgliederversammlung am 19. August 2020 um 18:30 Uhr auf dem Betriebshof des Golfklubs . Mit der Planung,
    diese Veranstaltung draußen durchzuführen, wollen wir dem erhöhten Ansteckungsrisiko in Innenräumen begegnen.
    Außerdem wäre das Anmieten geeigneter Räumlichkeiten schwierig und mit erheblichen Kosten verbunden.
  • Zur Mitgliederversammlung erhalten Sie noch eine gesonderte Einladung.

Braunschweig, den 25.06.2020
Der Vorstand

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.