Sanierung Driving Range

Sanierung Driving Range

Liebe Mitglieder,

der Vorstand hat sich in den vergangenen Monaten mit zahlreichen Überlegungen zur Weiterentwicklung des Golfplatzes und der Verbesserung der Übungsmöglichkeiten beschäftigt. Im Rahmen dieser Gespräche hat sich gezeigt, dass die Verbesserung der Übungsmöglichkeiten oberste Priorität hat.

Unsere beengte und kurze Driving Range lässt nur eingeschränkte Übungsmöglichkeiten zu. Die Anschaffung flugreduzierter Bälle zur Gefahrenabwehr auf den Nachbarbahnen hat die Übungsbedingungen noch einmal für viele Spieler deutlich verschlechtert.

Aus diesem Grund hat der Vorstand am 30.10. beschlossen noch in diesem Jahr mit der Sanierung der Driving Range zu beginnen.

Geplant ist die Driving Range auf ca. 270 m zu verlängern. Dazu wird die ansteigende Range begradigt und die überschüssigen Erdmassen werden in  Richtung des Osterfeuerplatzes  abgeschoben. Das Gelände wird auch an die Bewässerungsanlage angeschlossen.

Die Seiten werden, wie bereits jetzt schon teilweise geschehen durch Netze abgesichert.

Die vorderen Abschlagmatten werden durch eine durchgängige Teeline aus Kunstrasen ersetzt. Die Teeline  bietet extra auf den Golfsport ausgerichtete Abschläge mit einem  bequemen und festen Standgefühl.. Die hohe Dichte der Kunstrasenfasern gibt dem Spieler ein sehr gutes Feedback. Mit durchgehenden Teeline wird auch  mehr Platz für Golfer auf der Driving Range geschaffen und die punktuellen Abnutzungen der herkömmlichen Abschlagmatten werden durch flexible Abschlagpunkte in den Hintergrund gestellt.

Weiterhin werden 3 sogenannte Zielgrüns (target greens) mit Kunstrasenbelag bei 75 m, 100 m und 125 m errichtet.

 

Driving Range  – Aktuell

                                                                                                    

Driving Range  – Planung

Die Umgestaltung der Driving Range erfordert leider eine Sperrung ab 11.11. bis zum nächsten Frühjahr.

Alle anderen Übungsanlagen stehen Ihnen natürlich weiterhin zur Verfügung. Nutzen Sie doch auch einmal das Übungsgelände links neben der Einfahrt zum Klubgelände oder die Indoor Anlage im Vienna.

Im Frühjahr steht Ihnen dann eine deutliche aufgewertete Driving Range zur Verfügung.

 

Vorstand Golf Klub Braunschweig

Teile diesen Beitrag

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.