Novum der Saison

Novum der Saison

Steigende Mitgliederzahlen sind gut, verpflichten aber auch. Die Neuen wollen die Sportart zügig erlernen und sie sollen auch gut in den Klub integriert werden. Dazu dienen schon die seit Jahren bewährten After-Work-Turniere. Großen Anklang hat nun in dieser Saison eine 9-Loch-Turnierreihe für Beginner mit Platzreife gefunden.

Dabei wird ein Flight je von einem erfahrenen Golfer begleitet, der auf die Spielregeln achtet, Tipps zur Beschleunigung gibt, gelegentlich Mut macht und so den neuen Mitgliedern zugleich das Gefühl vermittelt, hier im Klub werde ich nicht nur auf-, sondern auch angenommen.

Zum Abschlussturnier in den sonnigen Nachmittagsstunden Anfang September fanden sich 15 Golferinnen und Golfer jeden Alters ein, um Spiel- und Turniererfahrungen zu sammeln und ihr Handicap zu verbessern. Und, wie so häufig, wurden sie vom Spielführer Dietmar Erler, dem Marschall Axel Marburger, der stets hilfsbereiten Nicoletta Oelmann und anderen Ehrenamtlichen wohlwollend begleitet.

Bei der abschließenden Siegerehrung konnten sich Constantin Fusch und Dirk Graubohm, beide auf Platz 1, an 25 Nettopunkten erfreuen, mit denen sie ihr Handicap wesentlich verbesserten. „ Im nächsten Jahr“, so Dirk Graubohm, „will ich bei den Mittwochsmännern mitspielen“.

Dem steht nichts mehr im Wege, auch ein Erfolg dieser neuen Turnierreihe!

Teile diesen Beitrag

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.