Ein Dank an den Golf-Klub Braunschweig

Ein Dank an den Golf-Klub Braunschweig

Liebe Mitglieder des Golf-Klubs Braunschweig,

die letzte Mitgliederversammlung ging dann doch etwas schneller zu Ende, was ich gar nicht beklagen will, deshalb ich an dieser Stelle die Gelegenheit aber nutzen möchte, mich zu bedanken, denn das ist am Mittwochabend zu kurz gekommen. Joachim Hausherr hat mit seiner Initiative, seinem Antrag, mich zum Ehrenpräsidenten des Golf-Klubs Braunschweig zu ernennen, und Sie, die Teilnehmer der Mitgliederversammlung, haben mir mit Ihrer einstimmigen Zustimmung eine sehr große Freude gemacht. Dafür möchte ich mich bei Ihnen in aller Form ganz herzlich bedanken.

In dem Antrag wird auf „herausragende Leistung“ abgehoben. Diese sind nur möglich, wenn ein leistungsstarkes und intaktes Team hinter einem steht. Ich hatte das Glück einem Team, einem Vorstand vorzustehen, der genau das verkörperte. So verstehe ich die Ehrung als Signal, als Dankeschön an das ganze Team.

Besonders hervorzuhebende Leistungen stellen sich meist auch nur dann ein, wenn einem die anstehende Arbeit Spaß macht, wenn man ein Ziel vor Augen hat, das es lohnt zu erreichen. Mit der Agenda 2026 hatten wir ein lohnenswertes Ziel definiert und wir alle waren Sportler genug, um unsere ganze Kraft der Zielerreichung zu widmen. Also war es im Nachhinein ein verhältnismäßig einfacher Weg.

Ein ähnliches positives Herangehen wünsche ich dem neu gewählten Vorstand. Schaffen wir durch unser Verhalten Randbedingungen, dass ihm die Arbeit Spaß macht, unterstützen wir ihn da, wo gewünscht und erforderlich. Dann bleibt der Golf-Klub weiterhin auf einem so erfolgreichen Weg, und das können wir uns doch alle nur wünschen.

Mit sportlichem Gruß
Ihr neuer Ehrenpräsident Jochen Scheuermann

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.