Landesmeisterschaften im Golf-Klub Braunschweig

Landesmeisterschaften im Golf-Klub Braunschweig

Erstklassiges Teilnehmerfeld verspricht spannende Titelkämpfe

Bei den Landesmeisterschaften, die am 1. und 2. Juni auf der Anlage des Golf-Klub Braunschweig durchgeführt werden, treffen die besten Golferinnen und Golfer aus Niedersachsen und Bremen aufeinander. Insgesamt werden 74 Teilnehmer, davon 60 Herren und 14 Damen, an den Titelkämpfen teilnehmen. Auch vom Gastgeber selbst sind gleich elf Spieler vertreten.

Für spannende Titelkämpfe ist dank eines erstklassigen Teilnehmerfeldes mit hochrangigen Akteuren gesorgt. Allein zehn Plushandicapper sowie zahlreiche weitere Spieler mit einer Stammvorgabe von -2,0 und besser werden die Meisterschaft zu einem sportlichen Highlight machen.

Bei den Damen geht Katharina Hesse vom Club Zur Vahr mit einer Stammvorgabe von +0,9 an den Start und kann sich gute Titelchancen erhoffen. Bei den Herren ist die Liste der Favoriten lang. Nach seiner 66er-Runde (fünf unter Par!) beim Ligaspiel vor rund zwei Wochen hat sich vor allem Maximilian Behnke vom Burgdorfer Golfclub in den Fokus gespielt. Ebenfalls werden Alexander Lauer mit einer Stammvorgabe von +2,8 sowie der ehemalige Braunschweiger Leonhard Studzinski (+2,4) ein Wörtchen mitreden wollen. Vom Gastgeber selbst zeigte sich Max Ebeling zuletzt in guter Form. Er tritt mit einer Stammvorgabe von +0,2 an.

Auch wenn der alte Parkland-Course mit etwas mehr als 5.700m für Herren und ca. 5.000m für Damen zu den eher kürzeren Plätzen der Region zählt, ist er keinesfalls zu unterschätzen. Der hohe und alte Baumbestand und die schmalen Fairways werden von allen Spielern viel Präzision erfordern. Des Weiteren verleihen auch die schwer anzuspielenden Stufengrüns der Anlage ihren sportlichen Charakter.

„Nachdem wir Mitte Mai schon die Deutschen Meisterschaften der Altersklassen 50 und 65 der Damen bei uns zu Gast hatten, freuen wir uns umso mehr nun auch noch Ausrichter der Landesmeisterschaft sein zu dürfen. Schon der Blick auf die Teilnehmerliste verspricht Meisterschaften auf höchstem Niveau“, sagt Sven Jakobsohn, Klubmanager des Golf-Klub Braunschweig.

Die Titelkämpfe gehen insgesamt über drei Runden im Einzel-Zählspiel und starten am Samstag ab 8.00 Uhr von Tee 1 und Tee 10. Runde zwei startet ab 13.30 Uhr. Der Startschuss zur Finalrunde fällt am Sonntag ab 10.00 Uhr.

Zuschauer sind an allen Wettkampftagen herzlichen willkommen.

Teile diesen Beitrag

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.