Interview mit unserem Nachwuchstalent Ben

Interview mit unserem Nachwuchstalent Ben

 

TK:  Moin Ben, stell dich den Mitgliedern doch bitte kurz vor.

Ben: Moin Thomas, mein Name ist Ben Derek Bauer, ich bin 10 Jahre alt und wohne in Wolfsburg / Sülfeld.

 

TK: Du spielst ja schon tolles Golf (Hcp -10,1) Wie bist du zum Golfsport gekommen und wann hast du damit angefangen ?

Ben: Durch meine Familie. Meine Mutter Anke und mein Vater Peter spielen Golf. Übrigens ab dem 01.01.2019 auch hier im Golfklub Braunschweig. Ich spiele seit dem ich laufen kann, also seit gut 8 Jahren.

 

 

TK: Seit diesem Jahr nimmst du ja am Jugendtraining bei David teil. Wie kam es dazu ?

Ben: Ich bin letzte Jahr in den Talentkader des GVNB berufen worden und einer der Trainingsstützpunkte ist der Golfklub Braunschweig. Hier lernte ich auch David kennen und entschied mich, aufgrund besserer Trainingsbedingungen, vom Golfclub Wolfsburg hierher zum GK Braunschweig zu wechseln.

 

TK: Beschreib uns doch mal dein schönstes Erlebnis auf dem Golfplatz !

Ben: Ein „Hole in one“ auf der Bahn 8 im GC Wolfsburg, ein 138m Par 3.

 

TK: Welche sportlichen Ziele hast du ?

Ben: Der beste Deutsche Golfspieler zu werden.

 

TK: Was war dein schönster Golfplatz, den du je gespielt hast ?

Ben: Pinnacle Point , Mossal Bay, Südafrika (Ostern 2018) 

 

TK: Welcher Deutsche Golfpro ist dein Liebling ?

Ben: Marcel Siem , ich war letztes Jahr dabei, als er bei der Porsche European Tour – Green Eagle das „Hole in one“ gespielt hat und einen Porsche Panamera gewonnen hat. Da habe ich gesehen, wie man sowas macht 😉

 

TK: Was machst du neben dem Golfsport ?

Ben: Ich spiele Fußball bei der JSGSEE (Jugendspielgemeinschaft Sülfeld, Ehmen, Essenrode) und ab und zu Tischtennis.

 

 

Dake für das Interview! Wir wünschen Dir für Deine Ziele vom Golfklub Braunschweig viel Spaß und Erfolg.

Thomas Köthke

Teile diesen Beitrag

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.