Platzarbeiten im Frühjahr 2021

Platzarbeiten im Frühjahr 2021

Liebe Mitglieder,

wenn Sie in dieser Woche sich auf unserer Anlage aufhalten, werden Ihnen einige Baustellen auf dem Platz auffallen. Unsere Greenkeeper haben mit den Vorbereitungen für die anstehende Saison begonnen.

Auf der Driving Range wurden einige Bereich mit Flatterband abgesperrt. Es handelt sich hier um Schadenstellen aufgrund starker Feuchtigkeit. In diesen Bereichen müssen die Bälle von Hand aufgesammelt werden. Für Sie bedeutet dies aber keinerlei Nutzungseinschränkungen!

Die Montage des Schutznetzes entlang der Bahn 5 wird am Freitag (05.03.2021) fortgesetzt. Während der Arbeiten wird die Driving Range ganztägig gesperrt sein.

Links vom fünften Grün wird ein kurzer Weg von der Straße zum Übungsgelände für die Greenkeeper und Carts angelegt. Einen bildlichen Eindruck der Arbeiten haben wir Ihnen im Anhang beigefügt. Die im Laufe der Jahre entstandenen Fahrspuren auf der Bahn 5 werden bearbeitet und nachgesät.

Der Übergang zur Bahn 6 ist in Zukunft ausschließlich über den vorgegebenen Durchgang möglich. Um in Zukunft auf die Driving Range zu gelangen, benutzen Sie bitte entweder den neuen Weg oder wie gewohnt den Weg zwischen Klubhaus und Caddiehallen.  Ein Queren der 5. Bahn ist nicht zulässig. Sie stören die Spieler, die sich auf dem Grün befinden oder dieses anspielen und bringen sich selbst in Gefahr.

Im Hang zwischen den Bahnen 7 und 12 wird das Dornengestrüpp gerodet und entfernt.

Der ehemalige Bunker hinter dem Teich der Bahn 8 wird mit Mutterboden aufgefüllt.

Sämtliche, auf dem Platz vorhandenen, kahlen Stellen und Schadstellen werden bearbeitet und nachgesät. Ebenso ist eine Nachsaat der Fairways geplant.

Bitte legen Sie grundsätzliche Ihre Divots zurück und bessern Sie sämtliche Pitchmarken auf den Grüns aus.

 

Ich wünsche Ihnen weiterhin ein schönes Spiel.

 

Ihr Dr. Christian Schütte

Präsident

Share this post