Erneut zwei erste Plätze für Braunschweiger Golfer!

Erneut zwei erste Plätze für Braunschweiger Golfer!

Die niedersächsische Landesmeisterschaft im Golfclub Bremer Schweiz in der AK 50 ergab für den Braunschweiger Golfklub wieder 2 erste Plätze.

Mit einer soliden ersten Runde mit 74 Schlägen setzte sich Andreas Stamm an die Spitze, gefolgt vom Titelverteidiger Marcus Manig mit 78 Schlägen. Am 2. Spieltag spielte Andreas Stamm souverän eine lupenreine Par Runde 72 und mit insgesamt 146 Schlägen gehörte der Siegerplatz ihm. Er hatte sich ja vorgenommen, die Freude am Golfspiel wieder neu zu entdecken. Dass müsste ihm hiermit gelungen sein.
Auch Marcus Manig verbesserte noch sein Spiel in der 2. Runde und mit insgesamt 153 Schlägen wurde er Vizemeister, gefolgt von Jörg Feldgiebel vom GC Hardenberg mit 155 Schlägen.
Damit erspielten Braunschweiger Golfer im Juni in den Altersklassen der AK 50 und der AK 65 jeweils die ersten beiden Plätze.

Teile diesen Beitrag

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.