Bahn 3 | PAR 4 | HCP 1

Bahn 3 | PAR 4 | HCP 1


Projektbeschreibung

Bahnlänge für Herren 383 m (weiß) und Damen 351 m

Scratchgolfer: Dieses Par 4 ist die eine der schwierigsten, wenn nicht die schwierigste Bahn im Golfklub Braunschweig. Gute Spieler versuchen ihren Abschlag auf die Schräge zu platzieren, die das Fairway nach ca. 190m abfallen lässt. Gelingt dies, hat man noch ein mittleres bis kurzes Eisen auf ein schwieriges Grün, welches von vorne links nach hinten rechts abfällt und zusätzlich von drei Bunkern bewacht wird.

Die Ausgrenze auf der linken Seite sowie die auf der ersten Hälfte des Loches auf der rechten Seite sowie die sehr enge Landezone machen die Schwierigkeiten der Bahn aus.

 

Bogeygolfer:  Auf der schwersten Bahn ist Taktik gefragt: Das Fairway fällt bei etwa 180 m schräg nach vorn ab, so dass der Abschlag möglichst vor dieser Rampe liegen sollte oder es den gesamten Hang hinunter schafft. Von der linken Seite, neben dem Fairwaybunker spielt es sich am besten Richtung Grün weiter. Rechts stören die Bäume, vor allem die Birke bei der 100m-Marke, die Driving Range dahinter bedeutet sogar Aus. Oft macht es Sinn, den 2. Schlag kontrolliert vor die Welle zum Grün zu spielen.

Schließlich droht rechts der kleine Teich mit den hohen Pappeln und den Bunkern dahinter. Das große Grün fällt von vorn links nach hinten rechts und lässt – je nach Trockenheit – die Bälle nur schwer stoppen. Die Putts von unten nach oben sind auch hier viel einfacher.

Live Vorschau