Bahn 1 | PAR 5 | HCP 9

Bahn 1 | PAR 5 | HCP 9


Projektbeschreibung

Bahnlänge für Herren 466 m (weiß) und für Damen 401 m

Scratchgolfer: Ein kurzes, aber trickreiches Par 5 zu Beginn der Runde. Longhitter müssen den Abschlag über die linke Seite oder als Draw spielen, um in eine gute Position zu kommen, dass durch fünf Bunker und Ausgrenzen neben und hinter dem Grün gut bewachte Ziel mit dem zweiten Schlag anzugreifen. Im Normalfall bleibt nach einem abgelegten zweiten Schlag nur noch ein Wedge zu einem relativ flachen Grün.

Alles in allem eine gute Birdiechance zu Beginn der Runde.

 

Bogeygolfer: Der 1. Abschlag bedeutet gleich eine Herausforderung. Er liegt quasi auf dem Präsentierteller für  Zuschauer auf der Terrasse und den Übungsanlagen. Ein kleines Holz (150 – 180m) reicht aus. Der Drive gehört eher mittig oder auf die rechte Seite des Fairways. So vermeidet man die Baumgruppe im Dogleg nach links und hat danach freie Sicht zur Fahne.

Für die Damen taucht die Baum- Gefahr eher auf der rechten Seite auf. Der 2. Transportschlag kann „sicher“ die 150m-Marke erreichen, um mit dem 3. Schlag auf das Grün zu gelangen. Somit kommt der Fairwaybunker etwa 60 m vor dem Grün gar nicht erst ins Spiel.

Das Grün wird im vorderen Bereich ebenfalls – bis auf eine schmale Rampe- von Bunkern verteidigt.

Live Vorschau